Die Nummernschildlandschaft wird sich sowieso verändern – mit oder ohne SMÜ!

Veröffentlicht am in Beiträge

Ein Wunschtraum für viele!

Leserbrief vom 12. August 2016 an die Schwabmünchner Zeitung

Allenthalben liest man davon, der Landkreis Augsburg sei ein Wachstumslandkreis. Das spürt man auch vor Ort, denn die Zugzügler verändern auch unser Straßenbild. Es war der damalige Bundesverkehrsminister der CSU Dr. Peter Ramsauer, der zum Januar 2015 einführte, dass nun jeder Fahrzeughalter sein altes Kennzeichen bei einem Umzug innerhalb Deutschlands behalten kann. Seither hat beispielsweise ein Dresdner, der in den Landkreis Augsburg zieht, die Wahl, ob er beim Ummelden weiterhin mit DD oder künftig mit A unterwegs sein möchte. » weiterlesen

SMÜ-Kennzeichen in weiter Ferne

Veröffentlicht am in Beiträge

Ein Wunschtraum für viele!

Die Kreistagssitzung vom 12. Oktober 2015 habe ich zum Anlass genommen, den Landrat danach zu fragen, was denn an den in der Augsburger Zeitung verkündeten Gerüchten, es habe eine Stimmungswandel hin zur Einführung des SMÜ-Kennzeichens gegeben, dran sei.

Die Antwort war zweideutig: Momentan sei eine Einführung juristisch nicht möglich, da die Frist zur Anmeldung Anfang 2014 verstrichen sei. Die einzige Chance bestünde darin, dass der Bund neue Zeitfenster zur Einreichung öffnet.

Ein Bekenntnis zum SMÜ-Kennzeichen sieht anders aus. Ich hake jetzt aber einmal in Berlin nach, ob denn in absehbarer Zeit eben diese Öffnung vorgesehen ist.