News

Besuch des Generationenparks in Königsbrunn

Veröffentlicht am in Beiträge

Besuch Generationenpark

Der Ortsverband der Grünen beschäftigt sich schon seit längerer Zeit mit der Frage, wie eine alternde Gesellschaft das künftige Zusammenleben organisieren wird. Aus diesem Grund haben wir uns den Generationenpark in Königsbrunn angesehen, der ziemlich visionär „vorlebt“, wie in der Zukunft das Miteinander funktionieren könnte.

Das Aus für die erlebnispädagogische Konzeption am Beruflichen Schulzentrum Neusäß stößt sauer auf

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen

Schulausschuss lehnt Antrag von Bündnis 90/Die GRÜNEN ab

Landkreis Augsburg – Enttäuscht zeigt sich die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN über die jüngste Entscheidung des Schulausschusses, keine erlebnispädagogische Maßnahme am Beruflichen Schulzentrum in Neusäß zu ermöglichen. „Noch im November hatten zwei Lehrkräfte im Ausschuss leidenschaftlich das schuleigene Konzept vorgestellt. Außerdem konnten in enger Absprache mit der Schulverwaltung bis zuletzt massive Kostenreduzierungen erreicht werden. Des Weiteren war es eigentlich während der Bauphase immer Konsens, solch eine Anlage zu verwirklichen“, so Alexander Kolb, stellv. Fraktionsvorsitzender. „Wir sind daher sehr verwundert, dass diese Maßnahme nun nicht kommen soll und bedauern die vertane Chance für das gesamte Schulzentrum in Neusäß“, so Ursula Jung, Fraktionsvorsitzende im Kreistag. » weiterlesen

Antrag auf Implementierung einer Informationsfreiheitssatzung (IFS)

Veröffentlicht am in Anträge

Das Informationsfreiheitsgesetz, auch IFG oder vollständig Gesetz zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes, ist ein deutsches Gesetz zur Informationsfreiheit. Das Gesetz gewährt jeder Person einen voraussetzungslosen Rechtsanspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen von Bundesbehörden. Bisweilen haben die meisten Bundesländer ähnliche Landesgesetze erlassen, um das Recht auf den Zugang zu amtlichen Informationen von Landesbehörden klar zu regeln. » weiterlesen

Die Nummernschildlandschaft wird sich sowieso verändern – mit oder ohne SMÜ!

Veröffentlicht am in Beiträge

Ein Wunschtraum für viele!

Leserbrief vom 12. August 2016 an die Schwabmünchner Zeitung

Allenthalben liest man davon, der Landkreis Augsburg sei ein Wachstumslandkreis. Das spürt man auch vor Ort, denn die Zugzügler verändern auch unser Straßenbild. Es war der damalige Bundesverkehrsminister der CSU Dr. Peter Ramsauer, der zum Januar 2015 einführte, dass nun jeder Fahrzeughalter sein altes Kennzeichen bei einem Umzug innerhalb Deutschlands behalten kann. Seither hat beispielsweise ein Dresdner, der in den Landkreis Augsburg zieht, die Wahl, ob er beim Ummelden weiterhin mit DD oder künftig mit A unterwegs sein möchte. » weiterlesen

Spricht der Vorsitzende Arif Diri in seinem uneingeschränkten Pro-Erdogan-Statement wirklich für alle Mitglieder des Deutsch-Türkischen Freundschaftsvereines in Bobingen?

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen

Flagge Deutschland Türkei

Leserbrief an die Schwabmünchner Allgemeine (3. August 2016)

Die Meinungsfreiheit ist mir ein hohes Gut. Daher respektiere ich, dass der Vorsitzende des Deutsch-Türkischen Freundschaftsvereins in Bobingen, Arif Diri, bezüglich der massiven Verhaftungswelle in der Türkei sowie der Einschränkung von Grundrechten eine andere Meinung vertritt als ich.
Nichtsdestotrotz ist mir die Presseerklärung dazu in der Schwabmünchner Allgemeinen sauer aufgestoßen. » weiterlesen