Entschädigung Kreistag

Der Sitzungssaal im Landratsamt Augsburg
Der Sitzungssaal im Landratsamt Augsburg

Gemäß Beschluss des sich konstituierenden Kreistags (12. Mai 2014) erhalten ehrenamtlich tätige KreisrätInnen folgende Entschädigung:

  • monatlich pauschal 250 EUR
  • für Fraktions- und Ausschusssitzungen 80 EUR zzgl. Fahrtkosten
  • für Sitzungen des Kreistags 80 EUR zzgl. Fahrtkosten

Diese Einnahmen sind bei der Einkommensteuererklärung anzugeben und zu versteuern. An den Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen leiste ich derzeit eine Parteiabgabe in Höhe von monatlich 75 EUR.

Wir als Bündnis 90/Die Grünen hatten in der 1. Sitzung des Kreistags beantragt, die Erhöhung (von 180 EUR auf 250 EUR bei der Aufwandsentschädigung und von 65 EUR auf 80 EUR bei den Sitzungsentschädigungen) moderater ausfallen zu lassen und dabei beispielsweise den Betrag von 200 EUR bei der Aufwandsentschädigung ins Spiel gebracht. Diesem Ansinnen konnten sich bis auf die beiden ÖDP-Kolleginnen die anderen Fraktionen nicht anschließen.