Pressemitteilungen

Das Thema Fahrradverkehr ist in der Politik noch nicht angekommen

Veröffentlicht am in Pressemitteilungen

v.l.n.r.: Alexander Kolb, Johann Pfänder, Manfred Neun, Margit Stapf, Helmut Stapf sowie Agnes Zimmermann

Aktive Mobilität ist ein Menschenrecht und ein Stück Lebensqualität

Schwabmünchen – „Das Fahrradfahren hat in der Freizeit in den letzten Jahren einen unheimlich positiven Imagewandel vollzogen. Wie viel Platz aber dem Fahrradverkehr gegeben wird zeigt, dass dieses Thema in der Politik noch nicht angekommen ist“, so Manfred Neun, Präsident des europäischen Fahrradverbandes (ECF). Dies sei umso erstaunlicher, da ein gestiegener Fahrradverkehr Teil der Verkehrswende darstellen muss, ohne die kein Weg zur Energiewende führen wird.

» weiterlesen

Auf Platz 2 der Stadtratsliste in Schwabmünchen!

Veröffentlicht am in Beiträge Pressemitteilungen

Auf dem Bild v.l.n.r.: Die Stadtratskandidaten Markus Grießl, Alexander Kolb, Richard Wagner, Sinan Karadag, Margit Stapf, Johann Pfänder, Helmut Stapf, Agnes Zimmermann, Harald Seyrer sowie Versammlungsleiter Peter Daake (Untermeitingen)

Grüne Stadtratsliste für Schwabmünchen steht

Keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten

Schwabmünchen – Die Stadtratsliste von Bündnis 90/Die Grünen in Schwabmünchen steht. Unter der Leitung von Peter Daake aus Untermeitingen nominierten die Anwesenden insgesamt 13 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen im März 2014. Zuvor beschloss die Versammlung einstimmig, mit keinem eigenen Bürgermeisterkandidaten anzutreten.

Schwabmünchen braucht wieder mehr Grün. Ein konsequenter Naturschutz, das Gelingen der Energiewende auch in Schwabmünchen, die Unterstützung junger Familien, eine Verbesserung des Nahverkehrs, eine bürgerfreundliche Verwaltung, transparente Entscheidungen, ein wirkungsvoller Hochwasserschutz sowie ein sinnvolles Radverkehrswegekonzept – das sind nur einige der Themen, für die sich die Kandidatinnen und Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen in den kommenden Wochen und Monaten einsetzen werden. „Neben diesen inhaltlichen Zielen grüner Politik im künftigen Stadtrat ist es uns aber auch ein besonderes Anliegen, die absolute Mehrheit der CSU-Dominanz zu brechen“, betonen Agnes Zimmermann und Alexander Kolb unisono. „Wir gehen davon aus, dass die besten Ergebnisse erzielt werden, wenn sich unterschiedliche Sichtweisen einbringen können. In diesem Sinne setzen wir auf die konstruktive Zusammenarbeit aller im Stadtrat vertetenen Parteien“, so Agnes Zimmermann und Alexander Kolb weiter. » weiterlesen

Auf Platz 4 der Kreistagsliste!

Veröffentlicht am in Beiträge Pressemitteilungen

Auf dem Bild v.l.n.r.: Paul Reisbacher, Joachim Schoner, Dr. Stephan Krohns, Annemarie Probst, Alexander Kolb, Uschi Jung, Andreas Köglowitz, Doris Lurz, Karin Kowalke, Herlinde Schmid sowie Silvia Daßler

Am 23. November 2013 hat die Mitgliederversammlung der Grünen im Kreisverband Augsburg-Land die Kreistagsliste für die anstehenden Wahlen bestimmt. Dabei wurde ich mit dem hervorragenden Platz 4 ins Rennen um einen möglichst großen Zuwachs an künftigen Mandaten geschickt. Weitere KandidatInnen aus Schwabmünchen sind Agnes Zimmermann (Platz 19), Harald Seyrer (Platz 44) sowie Katharina Kolb (Platz 57).
Vor der Listennominierung stand noch eine wichtige Entscheidung an: Uschi Jung wurde vom Kreisverband zur Landratskandidatin gekürt. » weiterlesen

Wegen Berufsschulnotstand Note 5

Veröffentlicht am in Beiträge Pressemitteilungen

Diese Container wird man am BSZ Neusäß wohl noch länger sehen (müssen)!!

Grüne Kreisräte kritisieren massive Bauverzögerungen
Landkreis Augsburg – Enttäuscht und verärgert sind der 3. Stadtberger Bürgermeister und Kreisrat Paul Reisbacher sowie Kreisrat Alexander Kolb (Schwabmünchen) von der Nachricht, dass sich der Neubau des Beruflichen Schulzentrum Neusäß wieder bis mindestens 2016 verzögern werde. Während am Gymnasium Diedorf die Bagger rollen, lasse der Landrat Sailer die 2000 FOS-, BOS-, Berufsschüler, die Eltern, Lehrer und Ausbildungsbetriebe mit zwischenzeitlich unwürdigen Zuständen und einem zusammen gewürfelten Containerdorf mit schlechter Ausstattung wieder einmal im Stich. Schade finden es die zwei Mitglieder des Schul- und Kulturausschusses auch, dass man von dieser massiven Bauverzögerung lediglich aus der Zeitung erfahre. „Eigentlich genießt der Neubau in Neusäß die erste Priorität. Davon ist in der Landkreispolitik nicht mehr viel zu spüren“, so die Kreisräte Reisbacher und Kolb.

» weiterlesen

Im südlichen Landkreis ein G9-Gymnasium schaffen

Veröffentlicht am in Beiträge Pressemitteilungen

Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen

Kandidaten der Grüne fordern echte Wahlmöglichkeit
Landkreis Augsburg – Die Landtagskandidaten von Bündnis 90/Die Grünen Alexander Kolb (Schwabmünchen) und Dr. Michael Schwindel (Bobingen) sprechen sich schon seit längerer Zeit für eine echte Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 aus. „Unserer Meinung nach sollte die Schulfamilie vor Ort entscheiden dürfen, ob sie zurück zum G9 möchte oder nicht“, so Kreisrat Alexander Kolb. „Um die beiden großen Gymnasien im südlichen Landkreis, Königsbrunn und Schwabmünchen zu entlasten, fordern wir ein zusätzliches Gymnasium, möglicherweise in Bobingen, das konsequent auf das G9 ausgerichtet ist. Damit kann eine spürbare Verbesserung in der schulischen Infrastruktur erreicht werden und zugleich ohne Komplikationen die Wahlfreiheit für die Eltern zwischen G8 und G9 ermöglicht werden“ führt Dr. Michael Schwindel aus.

» weiterlesen