Grüne verteilen wieder 3000 Fahrpläne in Schwabmünchen

Veröffentlicht am in Beiträge

Die Rückseite der Fahrpläne
Die Rückseite der Fahrpläne

Auch wenn der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 15. Dezember 2013 aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger in Schwabmünchen eine herbe Enttäuschung darstellt, da sich keine qualitativen Verbesserungen im neuen Fahrplan eingeschlichen haben, wurden wieder 3000 frischgedruckte Fahrpläne im Stadtgebiet von Schwabmünchen sowie am Bahnsteig verteilt.

In folgenden Geschäften liegen die kostenlose Fahrpläne aus:

– Bäckereien Gerum, Müller, Stiegeler, Vögele, Wachter und Wünsche
– Metgereien Naumann und Seemiller
– im Frischemarkt Carl Keck
– im Hofladen des Pfänder Hofes sowie
– in „der Gemüsekiste“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *