Kreistag entscheidet sich für Neubau in Diedorf

Veröffentlicht am in Beiträge

Kreistag_18.07.11
Kreistag_18.07.11

In der jüngsten Kreistagssitzung standen einige wichtige Entscheidungen und Diskussionen auf der Tagesordnung. So stellte sich der neue Polizeipräsident des Präsidiums Schwaben-Nord, Herr Gerhard Schlögl, den anwesenden KreisrätInnen vor. Außerdem berichtete Dr. Ulrich Busch vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit zum Thema „Grundlagen der Gentechnik“. Des Weiteren wurde der Gründung einer regionalen Energieagentur sowie einem umfassenden seniorenpolitischen Gesamtkonzept zugestimmt.

Für viele Interessierte war wohl die Entscheidung über den zukünftigen gymnasialen Standort in Diedorf der Höhepunkt der Sitzung. Einstimmig beschloss das Gremium künftig nur noch den in einer Machbarkeitsstudie als Variante 2 titulierten Neubau am Bahnhof weiterzuverfolgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *